Warum Gott die Menschen schuf

Gott will das wir Menschen mit ihm im Paradies herrschen. Und schuf den Menschen nach Gottes Abbild.

Gott will geliebt und gelobt werden und will uns Liebe geben.

Gott will aber eine freiwillig erwiderte Liebe.

 

Da stellt sich die Frage warum Gott nicht Menschen erschafft die an ihn glauben. und das er nur gute Menschen macht.

 

Wenn er das so machen würde, dann wäre die Liebe nicht frei aus freiem willen.

Doch um mit ihm zu sein, müssen wir Rein sein. Denn Gott ist zu rein für uns. Und dazu hat Gott uns seinen Sohn Jesus Christus gesandt. Damit wir durch Jesus unsere Sünden ablegen können. Dazu hat Jesus das ganze Leid auf sich genommen und ist für unsere Sünden gestorben. Wenn du daran glaubst, nimm ihn in dein Leben und lass Gott wirken. Du kannst du dich frei waschen von deinen Sünden. Mit einer Taufe stirbt dein altes ich und du wirst so zu sagen als Christ wiedergeboren. Du bist dann nicht frei von Sünde. Aber ein Bund mit Gott hast du. Ein Bekenntnis hast du abgegeben. Und das ist  Und von da an Beginnt dein neues Leben.